Die BHF Maschinenbau GmbH wurde gegründet im Jahr 2008, mit einer  flachen Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen. Wir begannen als Zulieferer für Lohnfertigung & Baugruppenmontage, mit der Produktion von Zahnrädern, Wellen, Gehäusen und Gussteilen nach Kundenzeichnung auf höchstem Niveau.

Dieser Bereich macht heute ca. ¼ unseres Umsatzes aus. Nach kurzer Zeit entwickelten wir unser erstes eigenes, energieeffizientes Getriebe für den europäischen Heizungsmarkt, heute mit einem Marktanteil von 50%.

Seitdem konnten wir uns  im Bereich der Entwicklung und Produktion von Sondergetrieben europaweit etablieren, welcher mittlerweile ca. 75% unseres Umsatzes ausmacht.

Des Weiteren haben wir mit renommierten Partnerunternehmen der Antriebstechnik Sondergetriebe für den Bereich der „weißen Ware“ entwickelt.

 

Wir sind stolz auf eine sehr erfolgreiche Entwicklung seit Gründungsbeginn zurückblicken zu können.

Momentan sind 18 Mitarbeiter  damit beschäftigt ca. 25.000 Getriebe / Jahr zu fertigen.

Viele von ihnen sind seit Anfang an mit dabei. Darauf sind wir stolz und es zeigt uns, dass wir die richtigen Prioritäten setzen:  ein vertrautes, familiäres Betriebsklima, die Förderung von selbstständigem Handeln durch die Übertragung von Verantwortlichkeiten und natürlich eine faire Entlohnung.

 

Wir machen große Schritte in Richtung Zukunft: für 2021 ist der Neubau unseres Firmensitzes auf unserem eigenen Grundstück in der Kieler Straße in Stahnsdorf geplant.

Den Umzug in die neue Produktionsstätte planen wir für das 1. Quartal 2022, welcher in vielerlei Hinsicht zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen beitragen wird und uns die Möglichkeit weiteren Wachstums gibt.